Kategorien &
Plattformen

Kess erziehen - Online Kurse

Kess erziehen - Online Kurse
Kess erziehen - Online Kurse
© kess-erziehen.de

Der Familienzuwachs ist da, eine aufregende, ungewohnte Zeit beginnt. Eine Umstellung für alle Beteiligten und ein Stück Lernen mit- und aneinander.
In den ersten 3 Lebensjahren geschieht so viel in körperlicher, geistiger und sozialer Entwicklung eines Kindes. Eltern begleiten ihr Kind und sind Vorbilder, um die Welt zu verstehen und seinen Platz zu finden.
Unser Kursangebot bietet die Möglichkeit, sich mit Informationen und Tipps einen Rucksack packen zu lassen für die Zeit mit seinem Baby und Kleinkind.
Kess erziehen vermittelt Eltern praktische Anregungen für den Erziehungsalltag. 

Termine

19.01.; 26.01.; 02.02., 09.02., 23.02.2021

Uhrzeiten

9:30 bis 11:45 Uhr

Kursgebühr

55 € pro Person, 80,00 pro Paar (incl. 1 Elternhandbuch)

Anmeldung

 

Kess heißt: Kooperativ - ermutigend - sozial - situationsorientiert

Kinder erziehen ohne Schimpfen, Schreien und Ausrasten, geht das ?

Der Kurs will Eltern ermutigen, auf ihre eigenen Stärken und Kompetenzen zu vertrauen, und neue Wege eines entspannten und erlebnisreichen Miteinander mit ihren Kindern zu gehen. 

Dieser Elternkurs umfasst sechs Einheiten:
- die Grundbedürfnisse des Kindes erkennen
- Verhaltensweisen des Kindes verstehen, die hinter einer Wut, Rückzug etc. stehen und darauf angemessen reagieren
- Kinder ermutigen - die Folgen des eigenen Handelns zumuten
- Konflikte entschärfen - Regeln in der Familie lernen und Problemlösestrategien
- Wie können wir in der Familie besser zusammenarbeiten und die Selbständigkeit der Kinder fördern?

Zu jeder Einheit gehören Informationen über die Entwicklung und die Bedürfnisse von Kindern, kurze Übungen und Anregungen für die Praxis zu Hause.

Ab dem 10. Februar 2021 um 20:00 Uhr  an sechs Abenden. Kick off am 08. Februar 2021. 

Hier bitte anmelden.

Der Link für die Einwahl wird nach der Anmeldung versendet.

in Kooperation mit der Dompfarrei St. Bartholomäus

Gelassen der Phase der Pubertät begegnen … Welche Eltern möchten das nicht?

Der Kurs unterstützt Eltern in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendliche in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können. Die Themen der fünf Einheiten: Veränderungen wahrnehmen - die sozialen Grundbedürfnisse der Jugendlichen sehen, Achtsamkeit entwickeln -  Positionen beziehen, Jugendlichen das Leben zutrauen - Halt geben, Das positive Lebensgefühl stärken - Konflikte entschärfen und Kompetenzen sehen - das Leben gestalten.

Termine

23.01., 30.01., 06.02.2021 incl. Kickoff  

Uhrzeiten

10:00 bis 13:00 Uhr

Kursgebühr

55 € pro Person, 80,00 pro Paar (incl. 1 Elternhandbuch)

Anmeldung

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz