Kategorien &
Plattformen

PEKiP® Prager-Eltern-Kind-Programm wird verschoben!

Spiel- und Bewegungsanregungen ab der sechsten Lebenswoche
PEKiP® Prager-Eltern-Kind-Programm  wird verschoben!
PEKiP® Prager-Eltern-Kind-Programm  wird verschoben!
© pixabay.de

Die nächste PEKiP-Kursreihe beginnt am 22. April 2020. In den Gruppen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) finden Eltern eine Entwicklungsbegleitung für das 1. Lebensjahr ihres Kindes. Im Mittelpunkt von PEKiP®-Kursen stehen die Sinnes- und Bewegungsanregungen für Eltern und Kinder. Die Babys können sich ohne Kleidung frei bewegen und erste Kontakte zu Gleichaltrigen aufnehmen. Die Eltern haben die Möglichkeit, sich über den Alltag mit Baby auszutauschen und die Entwicklung ihrer Kinder durch verschiedene Spielanregungen zu begleiten. Die Gruppe trifft sich fortlaufend über ein Jahr.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.